Zum Inhalt springen
-10% auf die erste Bestellung, wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden
-10% auf die erste Bestellung, wenn Sie sich für unseren Newsletter anmelden
Land
bekannte Militärmusik

Bekannte Militärmusik: Die 10 berühmtesten Militärlieder!

Das Militärlied nimmt in der französischen Armee einen sehr wichtigen Platz ein. Militärlieder sind sehr alt und entstanden im Mittelalter. Als wahrhaft patriotische Lieder sind einige von ihnen sehr berühmt und wurden von bekannten Sängern übernommen.

Kennst du Militärmusik, Soldat? La Marseillaise, La Pémontaise, La Galette oder auch La Blanche Hermine... Wenn dir diese Namen nichts sagen, ist es an der Zeit, sie zu entdecken! Hier sind die 10 berühmtesten Militärlieder und ihre Geschichte!

La Marseillaise: die französische Nationalhymne

die Marseillaise

Es ist unmöglich, dass du La Marseillaise nicht kennst! Dieses patriotische Lied wurde von Rouget de Lisle während der Französischen Revolution komponiert. Dieses revolutionäre Lied wurde nicht nur von den französischen Revolutionären, sondern auch von Widerstandskämpfern auf der ganzen Welt übernommen. Die Marseillaise wurde am 14. Februar 1879 endgültig zurNationalhymne Frankreichs bestimmt.

Hier ist der Refrain der letzten offiziellen Version von La Marseillaise :

Zu den Waffen, Bürger,
Bilden Sie Ihre Bataillone,
Marschieren, marschieren!
Dass unreines Blut
Tränke unsere Furchen!

La Strasbourgeoise: Ein militärisches Lied der Rache

die Straßburgerin

La Strasbourgeoise ist ein militärisches Revanchelied, das nach der Niederlage von 1870 im französisch-preußischen Krieg komponiert wurde. Infolge dieser Niederlage verlor Frankreich das Elsass-Mosel-Gebiet, und dieser Verlust inspirierte viele Lieder, darunter auch La Strasbourgeoise. Zu dieser Zeit wurde diese Musik von den Soldaten nicht angenommen. Während des Ersten Weltkriegs tauchte sie häufiger auf, bevor sie bis in die 1960er Jahre in Vergessenheit geriet. In den 2000er Jahren feierte La Strasbourgeoise ein Comeback und wurde offiziell in das militärische Musikrepertoire aufgenommen.

Dieses Lied wird heute a cappella gesungen. Es gibt zwei Versionen dieses Liedes: eine Originalversion und die Militärversion. Hier sind die ersten Strophen der Militärversion von La Strasbourgeoise:

Kleiner Papa, hier ist die Mitte der Fastenzeit,
Denn hier bist du als Soldat verkleidet
Kleiner Papa sag mir, ob das ein Scherz ist,
Oder um ganz kleine Kinder zu erschrecken?
Nein, mein Kind, ich gehe für das Vaterland,
Es ist eine Pflicht, bei der alle Väter weggehen,
Küss mich, kleines Mädchen, Liebling,
Ich werde schnell nach Hause gehen. (bis)

La Blanche Hermine: eine bretonische Militärmusik!

das weiße Hermelin

La Blanche Hermine ist kein Soldatenlied im eigentlichen Sinne. Es wurde 1970 von dem Sänger Gilles Servat komponiert, um sich zur bretonischen Identität zu bekennen. Sehr schnell wurde das Lied zu einer Regionalhymne in der Bretagne, wo es zum bewaffneten Kampf gegen die Franzosen aufrief.

Hier ein Auszug aus diesem bretonischen Lied:

Sie wird es schwer haben, die Kinder zu erziehen
Sie wird es schwer haben, denn ich gehe für lange Zeit fort
Ich werde in der dunklen Nacht kommen, solange der Krieg dauert
Wie die Frauen in Schwarz traurig und allein sie wird auf mich warten

La Légion Marche: Lied der Fremdenlegion

die Legion marschiert

La Légion Marche ist ein Militärlied, das für den Militärmarsch der französischen Fremdenlegion adaptiert wurde. Es ist eine Adaption, die Ende der 1940er Jahre erschien und sich an einem deutschen Militärlied SS marschiert in Feindesland orientiert. Das Lied wurde in vielen Ländern, darunter Spanien und Norwegen, gecovert. Dieser Militärmarsch wurde am häufigsten vom 2e régiment étranger de parachutistes verwendet.

Hier einige Worte aus diesem Lied der Fremdenlegion:

Wir sind die Männer der Sturmtruppen,
Soldaten der alten Legion
Morgen unsere Fahnen schwenkend
Als Sieger werden wir marschieren
Wir haben nicht nur Waffen
Aber der Teufel geht mit uns.
Ha, ha, ha, ha, ha, Denn unsere Ältesten in der Legion
Dort kämpfend, folgen wir nach.
Wir haben nicht nur Waffen
Aber der Teufel geht mit uns.
Ha, ha, ha, ha, ha, Denn unsere Ältesten in der Legion
Dort kämpfend, folgen wir nach

Adieu Vieille Europe: Musik der Fremdenlegion aus einem Film

adieu altes europa

Diese Musik der Fremdenlegion wurde nicht von dieser militärischen Truppe geschaffen! Vielmehr ist Adieu Vieille Europe eine Filmmusik aus dem Film Le Sergent X von Wladimir Strijewsky, der von Adolphe Osso produziert wurde und 1931 erschien. Die Synopsis des Films basiert auf der Geschichte eines Legionärs, der nach Algerien reist, nach Sidi-Bel-Abbès, wo sich der Stützpunkt der Legion befindet.

Nach diesem Film beschloss die Fremdenlegion, dieses Militärlied zu wiederholen und den Text zu ändern. Hier ist der Refrain des Militärliedes Adieu Vieille Europe:

Wir Verdammten der ganzen Welt
Wir die Verwundeten aller Kriege
Wir dürfen nicht vergessen
Ein Unglück, eine Schande, eine Frau, die man verehrt hatte.
Wir, die das warme Blut in den Adern haben
Kakerlake im Kopf, im Herzen die Schmerzen,
Um zu empfangen, geben Sie die Gnons, Nachname,
Furchtlos auf dem Weg in die Legion

La Pémontaise: eines der ältesten Militärlieder

die Piemontesische

Die Piemontaise ist ein militärisches Lied, das im 18. Jahrhundert in den ländlichen Gebieten Italiens auftauchte. Es ist auch unter dem Namen Mon Dieu Que J'en Suis à Mon Aise bekannt. Das Lied wurde vom 3. Infanterieregiment (das während des Ancien Régime als Régiment de Piémont bekannt war) übernommen.

Hier sind die ersten acht Strophen dieses Militärliedes:

Ach Gott, wie bequem ich es habe
Wenn ich meine Krümel bei mir habe
Von Zeit zu Zeit schaue ich sie an
Und ich sage zu ihm: Küss mich. (bis)
Wie möchtest du, dass ich dich küsse
Wenn man schlecht über dich redet
Man sagt, dass du in den Krieg ziehst
In Piemont dem König dienen (bis)

Der Chant des Partisans: Militärmusik nach der Befreiung

das Lied der Partisanen

Vielleicht hast du es in der Schule gelernt: Le Chant des Partisans ist eineder berühmtesten Militärmusiken der Welt! Dieses Militärlied entstand in der Widerstandsbewegung während des Zweiten Weltkriegs und wurde deshalb auch als Marseillaise der Résistance bezeichnet. Die Melodie, die zunächst im Radio gepfiffen wurde, entwickelte sich sehr schnell zu einem echten Emblem der Résistance im Zweiten Weltkrieg. Das Originalmanuskript wurde heimlich nach Frankreich gebracht und steht heute als historisches Dokument unter Denkmalschutz.

Hier ist die erste Strophe des Chant des Partisans :

Freund, hörst du den schwarzen Flug der Krähen über unsere Ebenen,
Freund, hörst du die dumpfen Schreie des Landes, das in Ketten gelegt wird,
Ahoi, Partisanen, Arbeiter und Bauern, es herrscht Alarm!
Heute Abend wird der Feind den Preis von Blut und Tränen erfahren.

Le Boudin: das offizielle Lied der französischen Fremdenlegion

die Blutwurst

Wusstest du, dass die Fremdenlegion einen anderen Marsch hat? Dieses Militärlied ist der Grund dafür! Le Boudin ist nämlich das offizielle Marschlied der französischen Fremdenlegion. Wegen seines langsamen Rhythmus muss die Truppe mit einer Rate von 88 Schritten pro Minute marschieren. Andere Regimenter marschieren mit einer Geschwindigkeit von etwa 120 Schritten pro Minute. Aus diesem Grund marschiert die Legion bei offiziellen Zeremonien und Märschen als erste.

Hier ein Auszug aus dem Refrain des Liedes Le Boudin :

Hier hast du Blutwurst, hier hast du Blutwurst, hier hast du Blutwurst
Für Elsässer, Schweizer und Lothringer,
Für die Belgier gibt es keine mehr,
Für die Belgier gibt es keine mehr,
Sie sind Arschschützen.
Für die Belgier gibt es keine mehr,
Für die Belgier gibt es keine mehr,
Sie sind Arschschützen.

Die Ode an die Freude: Ein Gedicht für den Frieden

Ode an die Freude

Die Ode an die Freude ist dieoffizielle Hymne der Europäischen Union. Es ist kein Militärlied, sondern ein Gedicht, das von Friedrich Schiller, einem deutschen Komponisten, verfasst wurde. Das Gedicht zeugt von der Einheit und Brüderlichkeit der Menschen. Es ist eine wahre Ode an die Freude und die Freiheit und wurde als offizielle Hymne der Europäischen Union ausgewählt. Sie ist auch als Hymne an die Freude bekannt, und ihr deutscher Originaltitel lautet An die Freude oder Ode an die Freude.

Hier ein Auszug aus der Hymne der Europäischen Union :

Freude, schöner göttlicher Funke,
Tochter der Götterversammlung,
Wir betreten, feuertrunken, o Himmlischer, dein Heiligtum!
Deine Reize versammeln
Was, streng genommen, die Modi spalten;
Alle Menschen werden zu Brüdern, wenn sich dein sanfter Flügel entfaltet.

La Galette: die Militärhymne von Saint-Cyr

der Fladen

Wenn du Soldat wirst, wird es dir unmöglich sein, dieses Militärlied nicht zu kennen! La Galette ist ein Militärlied, das 1943 von Pierre Léon Bouisset komponiert wurde. Das Lied wurde als Militärhymne der Militärsonderschule Saint-Cyr bestimmt und verdankt seinen Namen dem Spitznamen der blauen Schulterklappe, die damals von schlecht eingestuften Offiziersschülern getragen wurde. La Galette wurde schnell zu einer Hommage an die schlecht eingestuften Offizierssoldaten und wurde zur offiziellen Hymne dieser angesehenen Militärschule ernannt.

Hier ein Auszug aus La Galette, der offiziellen Hymne von Saint-Cyr :

Edler Fladen als dein Name
Sei unsterblich in unserer Geschichte,
Möge er mit Ruhm veredelt werden
Von einem tapferen Jahrgang,
Und wenn in der Zukunft
Dein Name kommt heraus
Vielleicht wird beigefügt
Unser großes Andenken
Man wird sagen, dass in Saint-Cyr
Wo du so schön erschienen bist
Die neue Promotion
Kommt, um dich zu beerdigen.
Vorheriger Artikel Was sollte man beim Biwakieren mitnehmen? Unentbehrliche Ausrüstungsgegenstände, die Sie nicht vergessen sollten!
Nächste Artikel Wie wird man Panzerpilot?

Einen Kommentar hinterlassen

* Pflichtfelder

Produkte vergleichen

{"one"=>"Wählen Sie 2 oder 3 Artikel zum Vergleichen aus", "other"=>"{{ count }} Elemente aus 3 ausgewählt"}

Wählen Sie das erste Element, das verglichen werden soll

Wählen Sie das zweite Element, das verglichen werden soll

Wählen Sie das dritte Element, das verglichen werden soll

Vergleichen Sie